Music For Modern Living 04

Als ich diese Platte das erste Mal hörte, war es später Nachmittag und der Himmel zudem wolkenverhangen. Und wie ich mir so einen Weg bahnte durch die 13 Tracks von "Music For Modern Living 04", dachte ich immer wieder: "Ey, die perfekte Platte für so einen regnerischen Nachmittag!" - Etwa zwei Wochen später ergab es sich, dass ich die CD zufällig bei mir hatte - das Problem war bloß, Petrus hatte es an diesem Tag gut mit mir gemeint hatte und Berlin noch einmal einen richtigen Sommertag erleben durfte. Eher skeptisch legte ich die CD dennoch ein - und schon während des ersten Songs, dem wundervoll warmen, von Gospelchören unterstützten "Up With People" von Lambchop, drängte sich der Eindruck auf: "Ey, die perfekte Platte für so einen richtigen Sommertag!" - Wie ich das dem geneigten Leser jetzt verkaufen soll, ist mir freilich selbst nicht ganz klar, Tatsache ist aber, dass diese Compilation von Lounge Records, die in erster Linie elektronische Musik präsentiert, ein ganz ein feines Ding ist, voller (Achtung, wir vertragen dick auf!) zu entdeckender Perlen, von denen die dickste wohl der Abschlusstrack sein dürfte, der "Watership Song" von user´s atmosphere, der mich mit seinen über Portishead-Trip Hop hingehauchten "Manchmal habe ich keine Vorstellung von unserer Zukunft"-Vocals noch jedesmal komplett weggeblasen hat. Boff!
Friedrich Reip

- zurück -